Nach über zwei Jahren Pandemie fanden wir, es sei mal Zeit für etwas zwanglosen Spaß… Deshalb veranstalten wir für Freunde, Bekannte, Spielfreudige und ihre Familien ein echtes PubQuiz – mit professioneller Unterstützung des Teams „Zweifragezeichen“. Mit Herz, Hirn und Humor – aber ohne Google – rätseln sich Vierer-Teams durch zwei Runden kniffliger, lustiger, interessanter, seltsamer Fragen aller Art.

Die Lösungszettel werden nach jeder Runde eingesammelt und ausgewertet. Ganz am Ende haben wir drei Gewinner-Teams und ganz viele Trostpreis-Abräumer – und alle hatten ein großes Vergnügen für ungefähr vier Stunden, das können wir Ihnen versprechen! 

Unterbrochen werden die zwei Quiz-Runden von einer Pause, in der vom rustikalen Büffet genommen werden kann, das die Gaststätte Bosten für uns vorbereitet. Die Getränke gibt es auf Wunsch pausenlos und natürlich an den Tischen direkt.

Und wir bedanken uns schon jetzt herzlich bei allen unseren Sponsoren…

PubQuiz – wie geht das?
Das Spielmacher-Team ist für alle sicht- und hörbar platziert und stellt in zwei Blöcken die Quiz-Fragen, Multiple Choice genauso wie auch schon mal freie Antworten. Die Teilnehmer-Teams beraten sich untereinander und schreiben ihre Lösung auf den Zettel; die Handys bleiben aus! Die Zeit für die Antwort ist jeweils begrenzt. Nach der ersten Runde werden die Lösungszettel eingesammelt und ausgezählt, so daß ein Zwischenergebnis bekanntgegeben werden kann. Nach der zweiten Runde wird das Gesamtergebnis ausgezählt, im Falle von Punktegleichstand gibt es ein Stechen zwischen Einzelpersonen aus den Teams. Am Ende gibt es drei Sieger-Teams.

Der komplette Reinerlös des Abends geht an die Aachener Tafel e.V. – auch deshalb freuen wir uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer!

Ihr Beitrag pro Person, wenn Sie sich einzeln oder zu zweit anmelden: 45,- Euro
(Wir helfen Ihnen dann, sich mit anderen netten Menschen zu einem Team zusammenzufinden.)
Ihr Beitrag pro Person, wenn Sie sich direkt zu dritt oder viert als Team anmelden: 35,- Euro
(Dreier-Teams füllen wir eventuell auf.)

Das Büffet während der Pause ist inklusive, Getränke werden individuell selbst gezahlt.

Anmeldung bis zum 15. August gerne bei Mitgliedern des Lions Clubs Euregio Maas-Rhein oder direkt hier auf der Seite – einfach das nun folgende Formular ausfüllen:

Ja, wir rätseln mit!

Am 27. August 2022 um 19:00 Uhr wollen dabei sein:

* Nach dem Alter fragen wir nur, damit unsere Spielmacher „Zweifragezeichen“ den Fragenkatalog möglichst maßschneidern können; wenn Sie Ihr Alter nur ungefähr oder lieber gar nicht angeben möchten, ist das für uns auch okay.
.

Gesamten Teilnachmebeitrag für die von Ihnen angemeldeten Personen bitte an den Veranstalter überweisen:

Förderverein Hilfswerk
Lions Club Euregio Maas-Rhein e.V.
IBAN | DE60 3907 0020 0104 8560 00
BIC | DEUTDEDK390

1 Teilnehmer = Beitrag 45,- Euro
2 Teilnehmer = Beitrag gesamt 90,- Euro
3 Teilnehmer = Beitrag gesamt 105,- Euro
4 Teilnehmer = Beitrag gesamt 140,- Euro

Nach Zahlungseingang stehen Sie umgehend auf unserer verbindlichen Teilnehmerliste, anhand derer Sie am Eingang fast ein VIP-Bändchen, nämlich Ihr Quiz-Bändchen kriegen.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert, damit der schöne Sternensaal nicht aus allen Nähten platzt. Aus organisatorischen Gründen keine Abendkasse.

Wir danken unseren Sponsoren!

Denn jedes Sponsoring erhöht den Betrag, den wir an die Aachener Tafel e.V. spenden können.

Gaststätte Bosten – in Person Georg Wirtz – für die Lust auf “mal was Anderes” und den Verzicht aufs Reichwerden.
frank Druck + Medien für die Drucksachen rund um unser erstes Lions-PubQuiz.
Sparkasse Aachen für die Kugelschreiber auf allen Tischen.
XYZ für die Preise für Gewinner-Team 1.
XYZ für die Preise für Gewinner-Team 2.
XYZ für die Preise für Gewinner-Team 3.
XYZ für die vielen netten Trostpreise.
Team Zweifragezeichen für ein großzügig niedriges Honorar.
Büro für Design & Text für die grafische Gestaltung in Print und Web.
Unseren Clubmitgliedern fürs gute Aufpassen und Auszählen und Helfen im Hintergrund.

…und zu guter Letzt natürlich all denen, die mitgespielt haben werden.
Ohne Sie/Euch wäre alles nichts!